Kategorie-Archiv: K

Kleine Zeitung

kleinezeitung_logo

Die Kleine Zeitung ist eine in Form zweier Regionalausgaben in den Bundesländern Steiermark und Kärnten erscheinende Tageszeitung aus der Styria Media Group. Beide Ausgaben zusammen genommen, handelt es sich hinsichtlich Auflage und Reichweite um die Nummer 2 am österreichischen Tageszeitungsmarkt.

Gegründet im Jahr 1904 durch den Katholischen Pressverein, hat die Zeitung seit geraumer Zeit die Position des Marktführers in Kärnten und der Steiermark inne. Das Blatt widmet sich neben dem nationalen und internationalen Geschehen in hohem Ausmaß regionalen Themen aus dem Verbreitungsgebiet, zu dem auch Osttirol und angrenzende Bezirke im Burgenland und in Salzburg zählen.

Der Hauptsitz der Redaktion befindet sich in Graz, daneben betreibt die Zeitung ein Redaktionsbüro in Klagenfurt, Regionalredaktionen in allen politischen Bezirken der Steiermark und Kärntens sowie im Bezirk Lienz (Osttirol). Chefredakteur ist Hubert Patterer, in Klagenfurt ist Reinhold Dottolo der Redaktionsleiter.

Eine interessantes Detail aus der Geschichte der Zeitung ist die Chefredaktion von Hans Dichand vor seinem Wechsel zum Kurier im Jahr 1954. Dichand verstand es, Nachrichten aller möglich Quellen aufzubereiten und zu veröffentlichen, ohne auf Agenturen zurückzugreifen.

Die Installierung des ersten Zeitungs-Ombudsmanns Österreichs im Jahre 1970 zählt ebenfalls zur österreichischen Pressegeschichte. Die Verteidigung der Position als Nummer 1 in Südösterreich ist übrigens neben der starken regionalen Ausrichtung auf die weit zurück reichende Tradition der morgendlichen Hauszustellung zurückzuführen, lange, bevor der Hauptkonkurrent Kronen Zeitung seine Regionalausgaben im Morgengrauen an der Haustür der Steirer und Kärntner abzuliefern vermochte.

Factsheet:

Zeitungstyp: Regionale Tageszeitung

Vertriebstyp: Kaufzeitung, klassischer Vertriebsweg

Erscheinungstage: täglich

Sitz: Hauptsitz ist Graz. Weitere Redaktionen befinden sich in Klagenfurt, in allen politischen Bezirken der Steiermark und Kärntens, sowie im Bezirk Lienz (Osttirol).

Verlag: Kleine Zeitung GmbH & Co. KG

Eigentümer: Styria Media Group

Herausgeber: Kleine Zeitung GmbH & Co. KG

Chefredakteur: Hubert Patterer

Auflage (rollierender Jahresschnitt 2008/2009/ÖAK/Durchschnittswerte für Mo bis Sa):

  • Druckauflage: ca. 310.000 Exemplare
    davon Steiermark-Ausgabe: ca. 207.000
    davon Kärnten-Ausgabe: ca. 103.000
  • Verkaufsauflage: ca. 276.000 Exemplare
    davon Steiermark-Ausgabe: ca. 184.000
    davon Kärnten-Ausgabe: ca. 92.000

Reichweite (rollierender Jahresschnitt 2008/2009/Mediaanalyse):

  • Österreich gesamt: ca. 843.000 (11,9%)
    davon Steiermark-Ausgabe: ca. 568.000 (8,0%)
    davon Kärnten-Ausgabe: ca. 275.000 (3,9%)
  • Regionale Reichweiten:
    51,1% in der Steiermark
    54,7% in Kärnten

Verbreitungsgebiet: Steiermark, Kärnten, Osttirol, in geringem Ausmaß Südburgenland und Lungau.

Druck:
Steiermark-Ausgabe: Styria-Druckerei, Graz
Kärnten-Ausgabe: Carinthia, Klagenfurt

Presseförderung (2008/Summe aller Kategorien): ca. 207.000 €

Genossenschaftsanteil an der Austria Presse Agentur (Stichtag 31.12.2008): 10,45%