Kategorie-Archiv: Radiotest

Weiterhin keine großen Veränderungen in der Radionutzung

Symbolbild Regler in einem Radiostudio / Foto: Atefie/Medieninsider.at„Video killed the radio star?“
Auch das zweite Halbjahr 2010 wurde wieder im Radiotest festgehalten, doch die Radionutzung der ÖsterreicherInnen hat sich kaum geändert. Der ORF kann sich mit seinen Sendern weiterhin behaupten (er verliert nur wenig) und die privaten Radiosender gewinnen leicht. Weiterhin keine großen Veränderungen in der Radionutzung weiterlesen

Radiotest 2.Halbjahr 2009

Radiotest LogoDie privaten Radiosender holen auf den ORF auf und stürzen die Bundesländerradios in manchen Regionen von Platz Eins.  „Energy“ legt in Salzburg und Tirol einen fulminanten Start hin. Die Radionutzung ist im Vergleich zum 1. Halbjahr 2009 um eine Minute gestiegen. Radiotest 2.Halbjahr 2009 weiterlesen

Die Themen des Tages: 5.11.2008

  • ORF-Chef Wrabetz und Minister Pröll vergabn am Dienstag Abend den 1. Klimaschutzpreis.
  • Das „Fest der Wirtschaft“ wurde gestern anläßlich des 10-Jahres Jubiläums des Wirtschaftsblattes gefeiert.
  • Der beliebteste Morgenmoderator (laut Radiotest, Alex Nausner, wechselt mit seinem Team Anfang 2009 von 88.6 zu Antenne Wien.
  • Stermann und Grissemann mussten wegen Morddrohung und einemAttentat auf ihren Manager ihren Auftritt in Kärnten absagen.
  • Die Gratis-Zeitung „Heute“ schickte amfrühen Mittwoch Morgen gleich 2 Ausgaben in den Versand. Die 1. Ausgabe hatte noch kein Ergebniss der US-Wahl, die 2. Ausgabe hatte bereits Obama zum Sieger gekürt.