Kategorie-Archiv: Startseite

Alpbach Talks: Über die Grenzen des Journalismus

– Diskussion über Medienethik und mehr –
Vergangenen Freitag luden das Europäische Forum Alpbach und die Wiener Zeitung zur Diskussionsrunde ins Media Quarter St. Marx. Das Thema: „Falling Fences: Are there any boundaries the press must not cross?“. Es dikutierten namhafte Ex-Journalisten und Medienfachleute, die aus ganz Europa nach Wien strömten. Die gänzlich auf Englisch abgehaltene Veranstaltung war zwar recht spärlich besucht, bietete aber einen durchaus interessanten Abend.
Alpbach Talks: Über die Grenzen des Journalismus weiterlesen

Medieninsider.at wird jetzt noch besser!

Der Relaunch hat begonnen!

Das Onlinemagazin Medieninsider.at bekommt ein neues Design. Auch Inhaltlich wird es einige Änderungen geben. Unter Anderem stehen den Usern Österreichs 1. Medienforum zu Verfügung. Da wir im Moment einen Serverwechsel vollziehen kommt es im Zeitraum vom 7.10. bis 11.10. zu kleineren technischen Störungen. Wir freuen uns, ihnen die neu gestalltete Website in wenigen Tagen präsentieren zu dürfen.

Herzlichst, Nikolai Atefie (Chefredakteur)

„Trautmann“ spricht Farsi

Verkauserfolge für ORF

orf_auge1.gifDer Österrreichische Rundfunk konnte in letzter Zeit einige selbstproduzierte Serien ins Ausland verkaufen. So wird zum Beispiel die Erfolgsserie „Schnell Ermittelt“ mit Ursula Strauss, künftig als „Fast Forward“ im dänischen Fernsehen zu sehen sein.

„Trautmann“ spricht Farsi weiterlesen

Neuer Chefredakteur bei der Wiener Zeitung

Göweil statt Unterberger

Der gebürtige Oberösterreicher Reinhard Göweil (49), der bisher das Wirtschaftsressort beim „Kurier“ geleitet hat, wird künftig die Chefredakion der im Eigentum der Republik Österreich stehenden „Wiener Zeitung“ leiten. Er löst Andreas Unterberger ab, der davor die „Presse“ redaktionell leitete. Göweil soll seine neue Stelle diesen November antreten.

Die Zukunft des Österreichischen Fernsehens

Die Bilanz

puls41.gif
Über die Zukunft des Österreichischen Fernsehens disskutierten am Mittwoch Abend die Moderatoren Manuela Raidl und Joseph Broukal gemeinsam mit Experten aus Politik und TV-Branche. Die Zukunft des Österreichischen Fernsehens weiterlesen

Austria 9 holt Dominik Wachta

Neues Society-Magazin ab 20.9.

austria_91.gif

Vor kurzem startete er seinen eigenen Sender Topmodel TV, nun möchte der 26-jährige Dominik Wachta gemeinsam mit seiner Assistentin Jessica Böhmann für das neue Promi-Magazin „Society Life“ Prominente aufspüren. Austria 9 holt Dominik Wachta weiterlesen

Erfolg für Topmodeltv.at

Kooperation mit Austria 9

Am 31.8.2009 ging Topmodel TV auf www.topmodeltv.at on Air. „Über 1000 Leute nutzen täglich das Angebot, insgesamt sind wir bei knapp 10.000 tatsächlichen Sehern.“ freut sich Eigentümer Dominik Wachta, Betreiber der landesweiten Modelwahl „Österreichs Nächstes Topmodel“, über einen gelungenen Beginn. Erfolg für Topmodeltv.at weiterlesen

„Werde meine KollegInnen sehr vermissen!“

Armin Wolf im Interview
Foto: ORF/Ali Schafler
Foto: ORF/Ali Schafler

Der ZiB2-Moderator Armin Wolf spricht über seine bevorstehende Bildungskarenz, Dominic Heinzl und seine Vertretung. Außerdem lesen sie in diesem Artikel die Aussendung des ORF. „Werde meine KollegInnen sehr vermissen!“ weiterlesen