Kategorie-Archiv: Quoten

Mehr als jeder 3. Österreicher sah Stratos!

– Sensationelle Quote für ORF und ServusTV –
Kurz gemeldet Nach der Bestätigung der zahlreichen Weltrekorde sind nun auch die Quoten auf der Website der offiziellen Auswertungsbehörde „Arbeitsgemeinschaft Teletest“ veröffentlicht worden: Beim Stratos-Sprung von Felix Baumgartner am gestrigen Sonntag waren um 20.06 Uhr 2.228.000 Millionen Menschen auf ORFeins dabei – Marktanteil: 59%. ServusTV konnte während des Sprungs rund 830.000 Seher und mit dem ersten Live-Interview sogar 910.000 Menschen vor die Schirme locken – ein Rekordergebnis für den Sender der Red Bull gehört (und dem damit die umfassendste Berichterstattung vorbehalten war). Damit ist „Stratos – Der Sprung“ die erfolgreichste Sendung die jemals im österreichischen Fernsehen gezeigt wurde (das erste Kampusch-Interview hatte 2,6 Mio. Seher im ORF) und die beste Quote eines Privatsenders überhaupt (fast das doppelte des alten Rekords).

Auch in Deutschland jubelt man. Auf „n-tv“ verfolgten bis zu 6,39 Millionen Deutsche das Ereignis , die beste Quote des Senders überhaupt. Aber auch in Deutschland konnte ServusTV punkten, das unter anderem in Berlin via DVB-T empfangen werden kann: Während des Sprungs um 20.10 Uhr waren durschnitlich 777.000 Seher dabei – auch ein Rekordwert für den Sender der in Deutschland normalerweise an der Wahrnehmungsgrenze schabt.

Quoten von Stratos auf ServusTV in Österreich und Deutschland

 Online waren in der Spitze über 154.000 User gleichzeitig auf der Streamseite von Servustv.cmo, der Livestream auf TVthek.ORF.at wurdemehr als 300.000 mal abgerufen. Auch auf YouTube wurde ein Rekord geknackt: 8 Millionen Menschen sahen den Livestream auf der Videoplattform – über 10 Mal mehr als der vorherige Spitzenreiter der 100m-Sprint bei Olympia 2012 mit 500.000 Sehern.

Mai-Quoten: Nickelodeon/Comedy Central überholt Servus TV

Während sich die ORF Quoten stabilisieren, legen die Austro-Privaten und deutschen Free-TV Sender im Monat Mai deutlich zu. Mit einem Marktanteil von 0,8% bei den 12-49jährigen (Spitzenwert von 1,7%) war der Mai der bisher beste Monat für Comedy Central seit Sendestart im Jänner 2011. Mai-Quoten: Nickelodeon/Comedy Central überholt Servus TV weiterlesen

Achtungserfolg für „Aufschneider“

Bis zu 884.000 Zuschauerinnen und Zuschauer sahen den ersten Teil von David Schalkos ORF/ARTE-Zweiteiler „Aufschneider“ mit Josef Hader, Ursula Strauss, Oliver Baier und Co. Obwohl der öffentlich-rechtliche Rundfunk in dieser Woche gleich mehrmals – unter Anderem auf Grund einer Fußball-Übertragung – das TV-Programm in der Primetime änderte und den „Aufschneider“ von Mittwoch auf Dienstag verlegte – die wöchentlichen Programmzeitschriften (Zum Beispiel TV-Media oder Tele) konnten die Änderungen nicht mehr anpassen – wurde quotentechnisch ein Achtungserfolg erzielt . Achtungserfolg für „Aufschneider“ weiterlesen

ServusTV-Quoten nun öffentlich

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/b/be/ServusTV.svg/642px-ServusTV.svg.pngSeit  Anfang März ist die Quotenerfassung durch die Arbeitsgemeinschaft Teletest (AGTT) von ServusTV, dem Sender von Redbull-Chef Dietrich Mateschitz, auf öffentlich Zugänglich. Laut agtt.at war am 2. März die stärkste Sendung „Sport und Talk aus dem Hangar 7“ um 21.15 Uhr mit rund 7.000 Zuseher.
Link: Die aktuellsten TV-Quoten aus Österreich

Austrias Next Topmodel 2: Quotenflop

Logokombination Puls 4 Austrias Next TopmodelDie Modelsuche mit Gemanys Next Topmodel (1) Lena Gercke konnte bei der ersten Ausstrahlung am Mittwoch, den 25.11.2009, nicht überzeugen. Nur magere 131.000 Zuseher verfolgten die zweite Staffel von Austrias Next Topmodel auf Puls 4. Austrias Next Topmodel 2: Quotenflop weiterlesen

Neuer Quotenrekord im österreichischen Free-TV

ATV Moderatorin Katrin Lampe / Foto: ATVBis zu 506.000 Seher haben gestern „Bauer sucht Frau“ verfolgt, im Schnitt sahen 443.000 Seher das Erfolgsformat von ATV. Nachdem Puls 4 erst am 4.10.09 mit 368.000 einen sensationellen Quotenwert mit dem Europa League Match Rapid – Glasgow erzielen konnte, gibt es schon wieder einen einen neuen Rekord in der Geschichte des österreichischen Privatfernsehens. Zusätzlich war ATV gleichzeitig Marktführer in der Primetime. Neuer Quotenrekord im österreichischen Free-TV weiterlesen

Die Zukunft des Österreichischen Fernsehens

Die Bilanz

puls41.gif
Über die Zukunft des Österreichischen Fernsehens disskutierten am Mittwoch Abend die Moderatoren Manuela Raidl und Joseph Broukal gemeinsam mit Experten aus Politik und TV-Branche. Die Zukunft des Österreichischen Fernsehens weiterlesen

Mausi Lugner tanzt bei Sat.1

Roberto Blanko als Partner

sat11.gifDie ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin und TV-Moderatorin (Puls 4) Christina Lugner ist Österreichs Beitrag zur neuen Tanzshow ‚Yes We Can Dance‘, die ab 11. September auf SAT.1 zu sehen ist. Das berichtet TV-MEDIA  in  Ausgabe 37/09. Mausi Lugner tanzt bei Sat.1 weiterlesen