Kategorie-Archiv: Sat.1

Neuer SAT.1 Geschäftsführer für Österreich

Bei dem zum ProSiebenSat.1-Konzern gehörenden Sender SAT.1 Österreich kommt es zu einem Wechsel in der Geschäftsführung. Corinna Drumm, bisher Geschäftsführerin, legt mit März 2010 ihre Funktion zurück und ist ab sofort an der Spitze des Verbandes Österreichischer Privatsender (VÖP) als Geschäftsführerin tätig. Zum neuen Geschäftsführer von SAT.1 Österreich wird Bernhard Albrecht, COO bei SevenOne Media Austria, bestellt und tritt mit 1. März 2010 seine neue Funktion bei Österreichs stärkstem privaten TV-Sender an.

Mausi Lugner tanzt bei Sat.1

Roberto Blanko als Partner

sat11.gifDie ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin und TV-Moderatorin (Puls 4) Christina Lugner ist Österreichs Beitrag zur neuen Tanzshow ‚Yes We Can Dance‘, die ab 11. September auf SAT.1 zu sehen ist. Das berichtet TV-MEDIA  in  Ausgabe 37/09. Mausi Lugner tanzt bei Sat.1 weiterlesen

Sat.1 sichert sich UEFA-Übertragungsrechte

Über 40 Spiele werden übertragen

Sat.1 Österreich überträgt ab sofort die kommenden drei Saisonen der UEFA Champions League als auch der UEFA Europa League. Der Sender hat sich heute die Free-TV Übertragungsrechte für Österreich gesichert. Für die UEFA Europa League wurden in Österreich sogar die Exklusiv-Rechte im Free TV erworben. Bis zum Jahr 2012 werden also keine Europa League Spiele mehr ab der Gruppenphase beim ORF zu sehen sein. Sat.1 sichert sich UEFA-Übertragungsrechte weiterlesen

„AustriaNews Network“: Relaunch

Seit einem Jahr ist das „AustriaNews Network“ auf den ProSiebenSat.1 Sendern in Österreich on air. Die Dachmarke wurde auf Sat.1 Österreich, ProSieben Austria, PULS 4 und in Café Puls eingeführt und umfasst mittlerweile 14 Nachrichtensendungen täglich.

Zum ersten Geburtstag bekommen ab Montag 30. März 2009 alle „AustriaNews“-Sendungen ein neues, einheitliches Design für Studio, Opener, Grafiken und Logos. Der neue Newsroom schafft eine Einheit über alle Sender und eine klare Wiedererkennbarkeit und Zusammengehörigkeit zum „AustriaNews Network“. Außerdem zeigen die Sender die Nachrichten ab diesem Zeitpunkt im 16:9-Format. Auch inhaltlich werden die Nachrichten neu überarbeitet. Korrespondenten aus ganz Österreich sowie das Wiener Kernteam berichten über Themen aus nationaler und internationaler Politik, sowie Chronik, Kultur und Wirtschaft.

Studio AustriaNews / © AustriaNews Network

Ab kommenden Montag erhalten die „AustriaNews“ auf ProSieben Austria, Sat.1 Österreich, PULS 4 und Café Puls ein neues Studio. Eine klare Farbgebung in rot-weiß und blau soll Newskompetenz und Modernität signalisieren.

„Hinter der Dachmarke „AustriaNews“ steckt ein engagiertes Team, das täglich an der Weiterentwicklung der News arbeitet. Information und Informationsbeschaffung hat für die Menschen einen enormen Stellenwert. Wir freuen uns sehr, dass sich immer mehr Zuseher/innen – gerade auch junge Menschen – vor allem im Privat TV über Nachrichten informieren. Unter diesem Aspekt war es ein logischer Schritt, alle unserer „AustriaNews“-Sendungen im Design zu vereinheitlichen und eine Wiedererkennbarkeit zu schaffen“, so Markus Breitenecker, Geschäftsführer von PULS 4 und ProSieben Austria.

Jürgen Peindl und Markus Breitenecker / © AustriaNews Network / Montage

Jürgen Peindl, Ressortleiter News: „Unsere neuen Nachrichten kommen im Design elegant, aufgeräumt und großzügig rüber. Unser Ziel ist es, alle TV-Zuseher/innen mit relevanten Nachrichten zu versorgen, die frischer und dynamischer aufbereitet sind, als man das bisher von Nachrichten gewohnt war“.
.
Sendezeiten:

Sat.1 AustriaNews:
Montag bis Samstag 20:00 Uhr / Sonntag 18:30 Uhr
Moderation: Thomas Mohr

ProSieben AustriaNews:
Montag bis Sonntag 18:00 Uhr
Moderation: Alexander Schweitzer

PULS 4 AustriaNews:
Montag bis Freitag 18:30 / Samstag und Sonntag 20:10 Uhr
Moderation: Amira Awad

Café Puls AustriaNews:
Montag bis Freitag 06:00 bis 11:00 Uhr zu jeder vollen und halben Stunde
Moderation: Florian Danner, Fabian Kissler