Schlagwort-Archiv: FM4

Das Massenevent Frequency rückt näher

– Einziger Österreich-Gig von Seeed –
Zum bereits 11. Mal findet heuer zwischen dem 18. und 20. August im VAZ Gelände St. Pölten dass Frequency Festival statt. Hauptsponsor und Medienpartner FM4 präsentiert im Daypark Acts wie Foo Fighters, Ting Tings, Samy Deluxe oder Two Door Cinema Club. Im Nightpark legen zahlreiche DJ Größen – u.a. Subfocus und Moonbootica – bis 6 Uhr früh auf. Das Massenevent Frequency rückt näher weiterlesen

Medienevent Donauinselfest: Zwischen Rausch und Musik-Highlights

„Warum riecht’s hier so nach Gras?“
Das Donauinselfest 2011 ist trotz des enormen Besucherandrangs von über 2,8 Millionen Besuchern ziemlich glimpflich über die Bühne gegangen. Medieninsider.at hat sich das 2. größte Open-Air-Event der Welt genau angeschaut und berichtet an dieser Stelle über Musikschmankerl, Live-Übertragungen und Sponsoren. Medienevent Donauinselfest: Zwischen Rausch und Musik-Highlights weiterlesen

Fotos vom Medienevent Nova Rock 2011

150.000 Rockbegeisterte fanden sich am vergangenen Pfingstwochenende wieder zum alljährlichen Nova Rock Festival nach Nickelsdorf (Burgenland) ein. Die Pannonia Fields 2 beherbergten Weltstars wie Linkin Park, Iron Maiden und Mötörhead und brachte die Menge wie auch schon in den vergangenen Jahren zum toben, schwitzen und natürlich headbangen. Fotos vom Medienevent Nova Rock 2011 weiterlesen

ORF-Contra: Mari Lang wird 2. Gesicht

Kurzmeldung: Die 31-jährige FM4 Moderatorin und Journalistin Mari Lang wird ab sofort abwechselnd mit Benny Hörtnagl den interaktiven Talk „Contra“ auf ORF eins moderieren. Nach schwächelnder Quote des erst im Februar gestarteten Diskussionsmagazins und Medien-Kritik an Benny Hörtnagl – er sei „zu brav“ – zieht die ORF-Führung damit ihre Konsequenzen und hofft mit Lang an board auf eine Besserung der Einschaltzahlen.

Höhere Frauenquote für die Wiederwahl zum Generaldirektor?

Logo ORF Gute Idee mit Hintergedanken?

ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz hat eine Diskussionsgruppe zum Thema „Medien und Frauen“ im Rahmen der von ihm neu initiirten Diskussionsplattform „Medienqualität der Zukunft“ zusammengestellt. Die Aufgabe dieser Diskussionsrunde, die von FM4-Chefin Monika Eigensperger geleitet wird, ist es herauszufinden, welche Anliegen Frauen an die Medien haben und wie der ORF darauf bestmöglich eingehen kann. Höhere Frauenquote für die Wiederwahl zum Generaldirektor? weiterlesen

Weiterhin keine großen Veränderungen in der Radionutzung

Symbolbild Regler in einem Radiostudio / Foto: Atefie/Medieninsider.at„Video killed the radio star?“
Auch das zweite Halbjahr 2010 wurde wieder im Radiotest festgehalten, doch die Radionutzung der ÖsterreicherInnen hat sich kaum geändert. Der ORF kann sich mit seinen Sendern weiterhin behaupten (er verliert nur wenig) und die privaten Radiosender gewinnen leicht. Weiterhin keine großen Veränderungen in der Radionutzung weiterlesen

Radiotest 2.Halbjahr 2009

Radiotest LogoDie privaten Radiosender holen auf den ORF auf und stürzen die Bundesländerradios in manchen Regionen von Platz Eins.  „Energy“ legt in Salzburg und Tirol einen fulminanten Start hin. Die Radionutzung ist im Vergleich zum 1. Halbjahr 2009 um eine Minute gestiegen. Radiotest 2.Halbjahr 2009 weiterlesen