Schlagwort-Archiv: „Uschi Fellner“

„Wir bezahlen niemanden für Informationen!“

Österreichische Medientage 2011 / Foto: Bernadette Bösch/Medieninsider.at – Medientage’11: Die ewige Debatte über Society-Journalismus –
Die 18. Österreichischen Medientage sind Geschichte. Was bleibt ist die Erinnerung an spannende Diskussionen und Vorträge im Rahmen der Fachtagung. Besonders interessant fand die Medieninsider.at-Redaktion das Thema „Im Seichten ertrunken – Wie viel Society vertragen die Medien noch?“ mit Dominic Heinzl (ORF), Uschi Fellner (Österreich), Lisa Trompisch (Heute) u.a. Das Ergebnis war teilweise verwunderlich und ließ an der Glaubwürdigkeit der Teilnehmer zweifeln. „Wir bezahlen niemanden für Informationen!“ weiterlesen